Waldorfkindertagesstätte Trier

„Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen.“ Rudolf Steiner

Die Rosengruppe

Wir betreuen die Rosengruppe: Petra Udelhoven, Thea Bleffert, Charlotte Thomas und im Annerkennungsjahr Laura Ghezzi

Wir bieten unseren Kindern die Möglichkeit, vielfältige sensorische und taktile Erfahrungen zu machen.

Dies bietet das Fundament zu einer freien Entfaltung, zu Verbundenheit, Selbstvertrauen, Realitätssinn und der Fähigkeit sich von Altem zu lösen und seinen ganz Ur- eigenen Entwicklungsweg zu beschreiten.

Wir ermöglichen unseren Kindern einen individuellen Entwicklunsweg: 

Unsere Schwerpunkte liegen dabei auf der Pflege des freien Spiels, Nachreiferäume zu bieten, den Christlichen Jahresfesten und alle Sinne zu integrieren.