Waldorfkindertagesstätte Trier

„Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen.“ Rudolf Steiner

Wochenblatt

Waldorfschule und Waldorfkindertagesstätte Trier, Ausgabe 2016/15,

Aktuelle Termine

  • Eurythmie-Abschluss der 12.Klasse

  • Tag der offenen Tür

  • bis

    Orchesterprojekt

  • bis

    Elternabend 3. und 7. Klasse

  • bis

    Gartenaktion Kintertagesstätte-Abgesagt

  • Abschlusskonzert Orchsterprojekt

Terminvorschau

Keine Termine verfügbar.

Reinigung

Kein Reinigungsplan verfügbar.

Anzeigen

  • Fahrrad gesucht –

    Wir suchen ein Mädchen Fahrrad (20 Zoll) für unsere Tochter.

    Tel. 06505-910100, Fam. Leis

    ---------------------------------------

  • Fahrrad zu verkaufen –

    20 Zoll Fahrrad in blau, sehr gut erhalten, Rennradlenker und Shimano-Gangschaltung

    Preis 60 Euro Tel: 0175 24 999 49

    Familie Naunheim

    .................................................

  • Französisch-Nachhilfe –

    Erfahrene Französischlehrerin und Muttersprachlerin, wohnhaft in Trier, bietet Französischnachilfeunterricht für alle Klassenstufen an.

    Mobil: 01778076359,

    E-Mail: claudine.sauer@gmx.de

    ......................................

  • Wohnung/Haus gesucht –

    Wir sind eine Familie mit 2 Kindern und suchen 4 ZKB Wohnung/Haus in Nähe der Waldorfschule, Heiligkreuz, Feyen, Weismark zu mieten/kaufen.

    Yael Creutzfeldt, 0651-9974133 oder 0179-2813015

    .........................................................................

Herzliches Dankeschön

Am Samstag den 09.04.2016 fand der Schulpflegetag statt.

Um 9:00 trafen sich Eltern, Lehrer und Schüler um gemeinsam das Schulgebäude und die Grünflächen zu reinigen und zu pflegen. Darüber hinaus wurden einige Instandhaltungs- und Bauarbeiten durchgeführt. Im Vorfeld des Schulpflegetages hatten sich  Elternvertreter des Elternlehrerkreises für anstehende Arbeiten gemeldet um für jeweils einen Arbeitsbereich die Mitarbeit der Eltern in den jeweiligen Klassen zu organisieren. Das Engagement und die Vielzahl an Helfern bis hin zu Verpflegung aller Mitwirkenden übertraf alle Erwartung und Vorstellung seitens des Vorbereitungsteams. Im gesamten Schulgebäude und um die Schule herum war ein emsiges Treiben und Wirken zu erleben. Die Initiativkraft und Hilfsbereitschaft von rund 180 engagierten Menschen kam dem Schulgebäude und letztlich unseren Kindern in Höchstform zu Gute. Durch die Begegnung und das Zusammenwirken so vieler Menschen, die sich gemeinsam um unserer Schule bemühen, wurde einmal mehr deutlich, dass wir eine starke und große Schulgemeinschaft sind die im Zusammenwirken sehr viel bewegen kann. Dafür möchten wir stellvertretend für das Vorbereitungsteam allen Eltern, Schülern (auch den kleinsten Helfern) und  Lehrern einen herzlichen Dank aussprechen.

Anja Wustrau und Ilmarin Mothes

Schulbücherei

Neue Ecken für unsere Schulbücherei: Hörbücher, Zeitschriften, Comics, Bücher zur Waldorfpädagogik und Anthroposophie für Eltern… Der Bibliothekskreis hat viele Ideen!

Wir freuen uns deshalb über Spenden von:

-          Hörbüchern oder Hörspielen

-          „Asterix“-Comics

-          Anthroposophischer Literatur/Informationen zur Waldorfpädagogik

-          Ausgaben der Kinderzeitschrift „Vorhang auf“

-          Ausgaben des Magazins „National Geographic Kids“

Abgabe bitte nur in gutem Zustand in der Schulbibliothek zwischen 11:40 und 13 Uhr oder bei Bianca Rosemann in der 2. Klasse.

Herzlichen Dank im Voraus!

Bianca Rosemann

-Für den Bibliothekskreis-